1130 Wien, Wenzgasse

Baubetreung, örtliche Bauaufsicht, komplettes Baumanagement und architektonische Oberleitung

Im Zuge einer thermischen Sanierung wurde die Eigentumswohnanlage mit Wärmedämmung – Fassaden und Dach - und neuen Fenstern versehen.
Besonders einfühlsam wurde mit der Substanzerhaltung umgegangen, da das Gebäude Teil einer Schutzzone ist.
Mit den thermischen Verbesserungsmaßnahmen wurde der Heizwärmebefarf auf das 0,98fache
des Niedrigenergiegebäudes reduziert.

Adresse: 1130 Wien Wenzgasse 4
Objekt: Thermische Sanierung
Bauherr: Privat
Nutzfläche: 1.960 m2
Einheiten: 20 Wohnungen
Stellplätze: 16
Finanzierung: wohnfonds_wien, TheWOSan
Planungsstand: fertig gestellt 2010